Wissenswertes

Musterbrief für das Grünflächenamt

Worüber man mit Journalisten sprechen kann

Informationen über Zeckenstiche und Lyme-Borreliose

Die wichtigsten Unterschiede zwischen IDSA und ILADS auf einen Blick

Die „Hitliste“ häufiger Fehldiagnosen bei Lyme-Borreliose:

  1. Arthritis
  2. Gelenkrheuma
  3. Polyarthritis
  4. Bursitis (Schleimbeutelentzündung)
  5. Bindehautentzündung, Entzündungen aller Augenteile
  6. Hirnhautentzündung
  7. Karpaltunnelsyndrom
  8. Gelenkentzündungen (alle großen Gelenke, auch Kiefergelenk)
  9. Multiple Sklerose
  10. Fibromyalgiesyndrom
  11. Polyneuropathie
  12. Chronisches Erschöpfungssyndrom
  13. Hals-Wirbelsäulen-Syndrom
  14. Demenz
  15. Schlaganfall

Eines von vielen Patientenschicksalen:
http://www.ingeborgschmierer.de/index.html

Diagnostische Hinweise und Richtlinien für die Therapie der Lyme-Borreliose und anderer durch Zecken übertragener Erkrankungen von Dr. med. Joseph J. Burrascano, 2008

Die Leitlinien zur Diagnose und Therapie der Lyme-Borreliose von der Deutschen Borreliose-Gesellschaft

Homepage und Buch von Dr. med. Petra Hopf-Seidel

Informationen von Dr. med. Hopf-Seidel

Ärzte verweigern die Therapie chronischer Borreliose – ein 3 SAT-Bericht

NDR-Sendung Visite: Vorsicht Zecken – Warnung vor Borreliose

TV-Beitrag: Dr. med. Berghoff in der WDR-Lokalzeit über Borreliose

Borreliose-Symptome: Symptomliste nach Dr. med. Burrascano, modifiziert

Die DAK über die zweifelhaften Borreliose-Labortests

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Wolfgang Zöller, über die Lyme-Borreliose

Deutsche Borreliose Gesellschaft e. V.

OnLyme-Aktion.org – Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V.

OnLyme-Aktion.org auf Facebook

Neues Borrelioseforum von OnLyme-Aktion.org – moderierter Informations- und Erfahrungsaustausch

BZK Bundesverband Zecken-Krankheiten e. V.

BFBD – Borreliose und FSME Bund Deutschland e. V.

Informationen von Dr. med. Dieter Hassler. Was tun nach Zeckenstich?

Informationen von Dr. med. Walter Berghoff