‚Psychische Erkrankungen’

Ängste, Panikattacken? Experten: Zeckenbiss kann psychiatrische Beschwerden auslösen

diagnose

Infektionen, die durch Zeckenstiche übertragen werden, verursachen nicht nur schmerzende Gelenke und geschwollene Knie. Einige rufen psychiatrische Krankheitsbilder hervor, die häufig unbehandelt bleiben, da die Ursache nicht bekannt ist, sagen Experten. Die durch einen Zeckenstich verursachte Lyme-Borreliose ist eine multi-systemische… [mehr]

Borreliose imitiert psychiatrische Krankheitsbilder – bei 38 % psychisch erkrankter Europäer eine vernachlässigte Gefahr

Depression

Etwa 38 Prozent der Europäer hatten im Jahr 2010 nach Angaben des Ärzteblatts eine psychische Störung. Ärztliche Hilfe erhielten nur die wenigsten. Als Gründe dafür werden in einer großen Studie die immer noch geringe Akzeptanz psychisch Kranker sowie eine uneinheitliche… [mehr]

Kann Borreliose eine Demenz bzw. Morbus Alzheimer verursachen?

hirn2

Ganz neu wurden jetzt Forschungsergebnisse im Journal of Neuroinflammation veröffentlicht, nach denen Morbus Alzheimer eine Neurospirochätose sein könnte. Eine Evidenzanalyse nach den Kriterien von Koch und Hill, von Dr. Judith Miklossy. Spirochäten wie Borrelien können die Ursache für eine Demenz… [mehr]