‚gefährlich’

Borreliose-Patient tot – Freund schickt Asche gen Himmel

Rakete

Hier eine ganz rührende Meldung: Karl McManus aus Australien starb im Alter von 43 Jahren, nachdem er sich mit Borreliose infizierte. “Wir tranken ein paar Biere, als ich ihm sagte, dass ich meine Asche in den Weltraum geschickt haben wolle.… [mehr]

Gefährliche Zecken in Peking – erste Todesfälle

panda3

Vor kurzem wurde gemeldet, dass Zecken im Wohnbezirk Huilongguan in der Stadt Beijing Menschen und Haustiere gebissen haben. Am Dienstag bestätigte das Zentrum für Krankheitskontrolle der Stadt, dass es sich um granulozytäre Anaplasmose handelt, die im vergangenen Jahr Todesfälle verursachte.… [mehr]

Übertragen nur Zeckennymphen Borreliose?

zecken

Hallo zusammen, das hier ist zwar schon ein wenig älter, aber es ist genau die Info, die in den Apothekenmagazinen und überhaupt in den Medien nur selten kommuniziert wird. Vor allem Zeckennymphen sind für die Übertragung der Borreliose und anderer… [mehr]