‚Demonstration’

Schlechte medizinische Versorgung – weltweit treibt es die Patienten mit Borreliose auf die Straße

Im Mai 2013 wurde in vielen Ländern dieser Welt und auf vielfältige Weise gegen die Missstände bei der Versorgung von Borreliose-Patienten protestiert. Wie es zu dieser weltweiten Bewegung kam, kann man hier nachlesen. Hier nun erste Impressionen vom weltweiten Protest.… [mehr]

Borreliose – weltweite Protesttage. OnLyme-Aktion.org gibt Patienten eine Stimme

Fotolia_37622972_XS

Das noch junge Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V., “OnLyme-Aktion.org” hat sich zum Ziel gesetzt, durch öffentlichkeitswirksame Aktionen die Aufmerksamkeit auf die Borreliose-Thematik zu lenken. Ende Januar 2013 starteten sie mit dem “offenen Brief” an den Bundesgesundheitsminister, der bislang… [mehr]

Borreliose: Weltweiter Protest – Wie alles begonnen hat …

P9150099

Begonnen hat alles mit der Initiative der Schwedin Charlotte Therese Björnström. Ende Oktober 2012 beschloss man in Dänemark, Schweden und Norwegen via Facebook alle Betroffenen zu einem weltweiten Protest aufzurufen. Weltweit sind Millionen Menschen vom unzureichenden Krankheitsmanagement der Lyme-Borreliose betroffen… [mehr]