‚CDC’

Borreliose – Nahezu 4 Millionen US-Amerikaner betroffen?

Student uncertainty

Eigentlich kann es einem nur noch schwindelig werden, betrachtet man die Zahlen, die teilweise nur in Halbsätzen erwähnt werden. So auch kürzlich im Poughkeepsie Journal. Erstaunlich: Die Mehrzahl der krankbleibenden Borreliosepatienten wird von ihren Ärzten länger als von der ID$A… [mehr]

Borreliose – das Kunststück, die Diskussion um Jahre zurück zu werfen …

Pinocchio_paradox

Versucht die ID$A den Diskurs rund um die Lyme-Borreliose wieder um Jahre zurück zu drehen? Dieser Eindruck liegt nahe, liest man beispielsweise, was Phillip Baker, für 10 Jahre Lyme-Borreliose-Programmleiter der NIH und nun Direktor der American Lyme Disease Foundation (ALDF)… [mehr]

Chronische Borreliose: Ist sie real? Was E-Mail-Veröffentlichungen verraten … Teil 6

Dose - Mogelpackung

“Ich werde Euch alle vermissen – Euch Wissenschaftler”, sagte Phillip Baker, Borreliose-Chef der CDC, “aber nicht die Borreliose-Bekloppten.” Eine Aussage, dokumentiert in einer E-Mail, die nun im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes an die Öffentlichkeit drang, die leider den traurigen Stand der… [mehr]