Borreliose Petition auch in Kanada!

320px-Flag_of_Canada.svgDie Kanadier haben eine Petition an ihren Premierminister Harper gerichtet.

Sie fordern, dass das Leugnen von (chronischer) Borreliose und Co-Infektionen sowie die Therapieverweigerung in Kanada ein Ende haben muss. Beklagt wird, dass sich die Ärzte weder mit der Erkrankung auskennen, noch dass sie zugeben, dass Borreliose in Kanada vorkommt. Es könne nicht sein, dass die Ärzte sich nicht trauen, ihren Borreliosepatienten zu helfen.

Hier geht es zur Petition: http://www.causes.com/actions/1738176-stop-the-denial-of-lyme-disease-co-infections-denial-of-medical-treatment?recruiter_id=37094513&utm_campaign=invite&utm_medium=wall&utm_source=fb

Bitte unterstützt auch die Kanadier! Borreliose-Betroffene weltweit solidarisieren sich! Vielen Dank! :-)

Ein Kommentar zu Borreliose Petition auch in Kanada!

  1. Thomas H. meint:

    Frage: Muss ich zum Signieren in Facebook angemeldet sein?

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>