Borreliose: 2013 weltweiter Protesttag geplant

Vor kurzem ergriffen die Schweden die Initiative und starteten die Aktion “Worldwide Lyme protest“. Nahezu täglich schließen sich weitere Länder dieser Aktion an. 2013 soll es an einem bestimmten Tag weltweit Aktionen geben, um auf die großen Probleme für Betroffene aufmerksam zu machen.

Das neu gegründete Aktionsbündnis OnLyme-Aktion.org ist inzwischen von den Initiatoren des weltweiten Protests für “Germany” als Administrator eingesetzt worden, siehe auch http://www.facebook.com/pages/Worldwide-Lyme-Protest-Germany/430429773670912 - gemeinsam hat man in der internationalen Koordinatoren-Admin-Gruppe von Worldwide Lyme Protest mit den Planungen begonnen. http://onlyme-aktion.org/borreliose-weltweiter-protest-tag-2013-onlyme-aktion-org-ist-fur-germany-am-start/

In Kürze wird es weitere Informationen geben.

Borreliose-Selbsthilfe Österreich

“Jeder Einzelne zählt!”, dass dieses Motto des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org keine leere Phrase ist, bewies Bettina aus Österreich. Das OnLyme-Aktion.org-Mitglied hat eine virtuelle Selbsthilfegruppe gegründet, um dem Mangel an Patientenvertretung zum Thema Lyme-Borreliose abzuhelfen. Damit nicht genug: Um sicherzustellen, dass auch Österreich Teil des weltweiten Protesttags wird, hat sie für Austria eine Website erstellt, wurde Koordinatoren-Admin in der Weltweit-Protest-Admin-Gruppe und sorgt so dafür, dass auch Österreich mit “an Bord” ist. Hier gehts zur Seite der Österreicher: http://www.facebook.com/WorldwideLymeProtestAustria

Alle Achtung, Bettina! Hut ab, vor Deinem Einsatz! :-)

4 Kommentare zu Borreliose: 2013 weltweiter Protesttag geplant

  1. Bonin Petra meint:

    Eine Meldung mit Gänsehautfeeling!!
    Wir sind auf jeden Fall dabei!!

  2. - anfang - meint:

    Klar-achtung kann man schon zollen…aber soviele Hüte kann keiner tragen,um sie abnehmen zu können..ob das wirklich einen Sinn
    ergibt..daran wage ich zu zweifeln..
    Das Fettnäpfchen ghört Mir…bastaa- anfang -

  3. - anfang - meint:

    mein Vorkommentar steht noch zur Prüfung aus…
    Schnee von gestern-ihr lieaben…

  4. Thomas H. meint:

    Eine erfreuliche Meldung!
    Gemeinsam sind wir stark! Alle Patientenorgaisationen, Selbsthilfegruppen und sonstigen Aktivisten, in Deutschland, Europa und weltweit, vereinigt euch und lasst alle Machtfragen und Befindlichkeiten zu Hause, um allen Betroffenen endlich effektiv zu helfen! Wir brauchen keine Parallelgesellschaft! Es ist an der Zeit, die wahre Problematik gesundheitspolitisch auf den Tisch zu bekommen!

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>