Borreliose-Erreger – Teil des Langzeit-Untersuchungsprogramms der Nationalen Kohorte

Auf Anfrage von OnLyme-Aktion.org, dem Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V. wurde vom Verantwortlichen der Planungsgruppe “Infektionen” der Nationalen Kohorte bestätigt, dass im Rahmen dieser Langzeituntersuchung in Deutschland auch auf Borrelia burgdorferi untersucht werden wird.

Erste Ergebnisse werden aufgrund des Studien-Designs in ca. vier bis fünf Jahren erwartet. Weitere Informationen: http://onlyme-aktion.org/borreliose-neue-langzeit-bevolkerungsstudie-in-deutschland-untersucht-wird-auch-auf-den-borreliose-erreger/

Ein Kommentar zu Borreliose-Erreger – Teil des Langzeit-Untersuchungsprogramms der Nationalen Kohorte

  1. http://www.gilead-foerderprogramm-infektiologie.de/home/

    Leider wurde die Borreliose beim geförderten Projekt Infektiologie nicht berücksichtigt.

    Ist die Leugnung der Chronischen Borreliose und die Hatz auf alle Chroniker einer Förderung der Infektiologie vorzuziehen ?

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>