Borreliose: Wahlen in Schleswig-Holstein und NRW. Erst fragen, dann wählen!

So lautet zumindest das Motto von Abgeordentenwatch.de. Frei nach dem Motto: “Bürger fragen, Politiker antworten” haben Bürger/-innen mittels www.abgeordnetenwatch.de den direkten Draht zu den Abgeordneten und Kandidierenden. Denken Sie daran: Bis zur Schleswig-Holstein-Wahl am 6. Mai und der NRW-Wahl am 13. Mai können Sie alle Direktkandidaten mit Ihren gesundheitspolitischen Anliegen, beispielsweise zur Borreliose, konfrontieren.

Die Antworten sind öffentlich im Internet nachlesbar, das hilft gegen das Vergessen nach der Wahl ;-)
Also, vielleicht erst fragen, dann wählen?

 

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>