Lyme-Borreliose: 3. Europäische ILADS-Konferenz 2012 in Klagenfurt, Österreich

Am 18. und 19. Mai 2012 findet die 3. Europäische ILADS-Konferenz in Klagenfurt, Österreich, statt. Die Programmpunkte umfassen unter anderem:

Freitag, 18. Mai

Deutsche Naturheilkundeverfahren bei der der Behandlung zeckenübertragener Erkrankungen

Fallmanagement bei Neurotoxin-Erkrankungen

Borreliose – Ansätze ohne Antibiotika

Das Cowden-Protokoll

Morgellon’s Disease

 

Samstag, 19. Mai

die ILADS Behandlungsleitlinien

Komplexe periphere Nervenschäden und Borreliose

Borreliose und multiple chronische Infektionen

Die Verbindung zwischen Chronischem Erschöpfungssyndrom (CFS) und Borreliose

Neuropsychiatrische Interventionen

Klinische Anhaltspunkte für die schnelle Übertragung von Borrelien nach einem Zeckenstich

Weitere Informationen: http://www.ilads.org/lyme_programs/austria/ilads_austria.php

Ein Kommentar zu Lyme-Borreliose: 3. Europäische ILADS-Konferenz 2012 in Klagenfurt, Österreich

  1. wer was aus deutschland her vertreten? grüsse wl

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>