Lyme-Borreliose: Online-Petition wurde eingereicht – die parlamentarische Prüfung läuft

Ein erster Schritt ist getan. Mit der Petitionsnummer 20299 wurde die Online-Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht. Nun läuft die parlamentarische Prüfung und wir wollen hoffen, dass die ePetition akzeptiert wird.

Borreliose – Online Petition befindet sich in der parlamentarischen Überprüfung

Sollte dies der Fall sein, wird hier, auf Facebook und über Twitter der Link zur Mitzeichnung in deutsch und in englisch in die weite Welt getragen. Ob “Lymie” oder nicht, ob in Deutschland, Österreich oder in den USA, in Frankreich oder Ungarn. Dieser Link zur ePetition wird international in der weltweiten Gemeinde der Borreliosebetroffenen verbreitet werden.

Gefordert wird die bundesweite Meldepflicht einschließlich Erweiterung der z. Zt. überaus rigiden, unrealistischen Falldefinitionen und öffentlich geförderte Borrelioseforschungsprojekte zur Diagnose, Therapie, Immunologie und Versorgung.

So, jetzt ist aber erst einmal Daumendrücken angesagt!

6 Kommentare zu Lyme-Borreliose: Online-Petition wurde eingereicht – die parlamentarische Prüfung läuft

  1. Petra Bonin meint:

    Ein ganz großes Dankeschön für Dein grandioses Engagement! Wir alle sind Dir zutiefst dankbar! Mit Deiner Hilfe schaffen wir das!
    Davon bin ich überzeugt!
    Petra

  2. Zeckenstich-Borreliose: Die verschwiegene Epidemie - 9 LEBEN Verlag meint:

    Wollen wir hoffen, dass die ePetition angenommen wird! Herzlichen Dank, Petra! :-D

  3. aitzetm meint:

    Auf dieser Seite (via google-alert gefunden) finde ich aber keinen Link zum Mitunterzeichnen …

  4. Zeckenstich-Borreliose: Die verschwiegene Epidemie - 9 LEBEN Verlag meint:

    Hallo aitzetm,
    die Online-Petition befindet sich im Moment in der parlamentarischen Prüfung und erst wenn diese in ca. 2 Wochen beendet und die Petition akzeptiert wird, gibt es einen Link zum Mitzeichnen. Das wird dann hier auch ganz groß gepostet werden!
    Viele Grüße :-)

  5. volkert Margarete meint:

    Ein großes herzliches Dankeschön,ich hoffe,dass wir hiermit was erreichen!
    Meine Daumen sind gedrückt!

  6. Zeckenstich-Borreliose: Die verschwiegene Epidemie - 9 LEBEN Verlag meint:

    Herzlichen Dank Margarete, ja – hoffen wir, dass sich irgendetwas bewegen lässt. Es wäre soooo notwendig!

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>