Jetzt ist es offiziell: Zeckenübertragene Erkrankungen haben seit den 80er Jahren zugenommen

Danke Heidi!

Lyme-Borreliose eine wachsende

Gefahr

In der Zusammenfassung des Konferenzberichts des Europäischen Zentrums für Krankheitsprävention und -kontrolle (ECDC) heißt es: “Zeckenübertragene Krankheiten sind die häufigsten vektor-verursachten Krankheiten in Europa und sie können ernste oder tödliche Krankheiten verursachen. Die Infektionsrate zeckenübertragener Erkrankungen hat in Europa seit den 80er Jahren zugenommen. Obwohl man bezüglich zeckenübertragener Krankheiten besorgt ist, ist lediglich das Krim-Kongo-Fieber in der gesamten EU meldepflichtig. Die Krankheitslast und Epidemiologie zeckenübertragener Erkrankungen in Europa bleibt (daher) unklar.

Im November 2010 trafen sich Experten in Stockholm, um sich über eine EU-weite Strategie für die Kontrolle und Prävention zeckenübertragener Infektionen zu verständigen, insbesondere ging es dabei um Borreliose und FSME. Man wollte auch die Falldefinitionen für FSME und Borreliose vereinheitlichen, um diese beiden Krankheiten für die Liste der meldepflichtigen Krankheiten in der EU zu empfehlen.

Einigkeit über die Meldepflicht für FSME in Europa; jedoch nicht für Lyme-Borreliose

Für FSME konnte man sich einigen – es gab jedoch keinen Konsens über die Meldepflicht für Borreliose, dennoch wurde in der Konferenz deutlich, dass die Falldefinitionen für Borreliose vereinheitlicht werden müssen.

Nachzulesen ist die Zusammenfassung hier:

http://ecdc.europa.eu/en/publications/Publications/1102_MER_Tickborne_2010.pdf

3 Kommentare zu Jetzt ist es offiziell: Zeckenübertragene Erkrankungen haben seit den 80er Jahren zugenommen

  1. Daniel meint:

    Volker Fingerle
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
    Germany

    Martin Pfeffer
    University of Leipzig
    Germany

    Den Herr Pfeffer kenne ich leider nicht, den ersten sehr wohl und dieser ist in Deutschland einer der größten Verhamloser der Borreliose überhaupt…

  2. Daniel meint:

    Achja das steht ganz unten auf der Teilnehmerliste dieses treffens

  3. Birgit meint:

    Danke für Deinen Kommentar, Daniel! :-)

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>