Medizin-Chinesisch? Neue Website “übersetzt”

Medizinstudenten haben eine Website ins Leben gerufen, bei der man anonym Laborbefunde, das Ergebnis einer Röntgen-, CT- oder MRT-Untersuchung, oder einen Arztbrief einstellen kann. Medizinstudenten “übersetzen” dann das Mediziner-Latein in eine für Laien verständliche Sprache: https://washabich.de/ Der Patient soll innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhalten, versprechen die angehenden Ärzte. Mehr darüber: http://www.aerztezeitung.de/panorama/k_specials/charity-award/charity-award-2011/default.aspx?sid=658498

Kommentieren?

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können benutzt werden: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>